Systeme zur Produktion von WFI

Die thermische Destillation ist die gängigste Methode zur Gewinnung von Wasser für Injektionszwecke (WFI).

Ein System zur Erzeugung von Wasser für die Injektion durch thermische Destillation kann aus einer oder mehreren Destillationskolonnen bestehen.

Sie beinhalten einen Prozess der wiederholten Verdampfung und Kondensation des gereinigten Wassers. Da der Prozess bei hoher Temperatur abläuft, bietet diese Methode absolute Sicherheit in Bezug auf die mikrobiologische Reinheit des erzeugten WFI-Wassers.

P-Line-Wärmetauscher werden in Systemen zur Erzeugung von WFI zur Vorwärmung, Regenerationserwärmung, sowie zur Endkondensation von Reindampf und Kühlung des erzeugten WFI-Wasser eingesetzt.