Brauen

Der Wirtschaftszweig, der sich mit der industriellen Herstellung von Bier befasst und Brauereien, Mälzereien, Getränkefabriken und Hopfenextraktfabriken umfasst.

Am wichtigsten für den Brauprozess sind der effiziente Energieverbrauch, die Leistung und die Zuverlässigkeit der Geräte.

Heutzutage ist die Brauindustrie dank des Einsatzes technologisch fortschrittlicher Anlagen, die den Produktionsprozess erheblich unterstützen und die höchste Qualität des Endprodukts - des Biers - gewährleisten, eine automatisierte Industrie geworden.

Am wichtigsten für den Brauprozess sind der effiziente Energieverbrauch, die Leistung und die Zuverlässigkeit der Geräte. Die Produktionsprozesse hängen auch von der Temperatur- und Druckkontrolle ab. Hexonic-Wärmetauscher in Anlagen garantieren schonende und hygienische Handhabung und höchste Effizienz. Sowohl industrielle, als auch handwerkliche Brauereien verwenden Platten-, gelötete und Rohrbündelwärmetauscher.